Jobs bei Plattform e.V.

Projekt Digitale Teilhabe

Stellenausschreibung #1: Projektmitarbeiter*in – Medienpädagog*in

Wir suchen ab sofort Verstärkung für unser Projekt Digitale Teilhabe im Rahmen einer Teilzeitstelle (30h/Woche) als Projektmitarbeiter*in. Eine Anstellung auf Honorarbasis ist ebenso möglich.

Mit diesem in drei Phasen strukturierten Projekt sollen die Grundlagen geschaffen werden, um langfristig Teilhabechancen (technischer und medienpädagogischer Art) für junge Menschen vom Erfurter Herrenberg zu stärken.

In diesem Rahmen gilt es, die konkreten Bedarfe der Zielgruppe zu verstehen und empirisch zu belegen. Im nächsten Schritt werden Partner akquiriert und gemeinsam konkrete Unterstützungsangebote entwickelt und erprobt. In der letzten Phase sollen Förderpartnerschaften für bis zu 3 Jahre begründet werden. An die zu erschließenden Finanzierungsperspektiven ist die Möglichkeit der Verlängerung der Stelle geknüpft. Diese Stelle fokussiert sich auf die Erprobung der bedarfsgerechten Angebote im Stadtteil Herrenberg.

Im Jahr 2008 gründete eine Handvoll junger Projektemacher*innen Plattform e.V. Seither sind wir eine Ideenschmiede auf der Suche nach nachhaltigen Lösungen für gesellschaftliche Fragestellungen und Problemlagen. Wir verstehen uns als Think Tank für übertragbare Modellvorhaben und sind derzeit auf die Themenbereiche Entrepreneurship, Partizipation in der Stadtentwicklung, Medienpädagogik sowie Soziokultur- und Kulturkollaboration konzentriert. Die hier gewonnenen Erfahrungen und Erkenntnisse geben wir stetig in Form von Publikationen, Konferenzen, Workshops oder Lehrveranstaltungen auf nationaler wie internationaler Ebene weiter.

Mit dem Stadtteilzentrum am Herrenberg (STZ) sind wir vor Ort tätig. Das STZ ist Anlaufstelle für dort lebende Menschen und ermöglicht Unterstützung als auch Freizeitangebote für die verschiedenen Zielgruppen.

 

Zu Deinen Aufgaben gehören die:

  • Entwicklung und Erprobung von mediengestützten Kursangeboten und Workshops
  • Akquise geeigneter Partner in der Region
  • Ableitung und Verschriftlichung einer zielgerichteten Förderstrategie
  • Abschlussberichterstattung

 

Idealerweise bringst Du mit:

  • Adäquates Hochschulstudium bspw. im Bereich Medienpädagogik oder vergleichbare Berufserfahrung
  • Erfahrungen in der medienpädagogischen Arbeit mit Kindern
  • Fähigkeit zu selbstständiger und eigenverantwortlicher Arbeit
  • Eigeninitiative und Organisationstalent
  • Gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • Englischkenntnisse in Wort und Schrift

 

Was wir Dir bieten können:

  • Anstellung in Teilzeit (30h), optional auch mehr Stunden durch weitere Arbeitsbereiche
  • Befristeter Arbeitsvertrag bis 31.12.2022 (mit Option auf Verlängerung) oder Honorartätigkeit
  • Gestaltungsspielraum und Eigenverantwortlichkeit im eigenen Aufgabengebiet
  • Flexible Arbeitsbedingungen, bei Arbeitszeit und -weise
  • Dynamisches, erfahrenes und interkulturelles Team
  • Mobiltelefon und Notebook

 

Bitte sende uns eine aussagekräftige Bewerbung mit Anschreiben, Lebenslauf und Qualifikationsnachweisen zusammen mit deinen Gehaltsvorstellungen ausschließlich via E-Mail an bewerbungen(at)deine-plattform.info bis zum 15.08.2022.

Bewerbungsgespräche finden so bald wie möglich online oder vor Ort statt. Fahrtkosten können leider nicht erstattet werden.

Gern beantworten wir Deine Rückfragen!

Stellenausschreibung #2: Projektmitarbeiter*in – Geisteswissenschaftler*in

Wir suchen ab sofort Verstärkung für unser Projekt Digitale Teilhabe im Rahmen einer Teilzeitstelle (30h/Woche) als Projektmitarbeiter*in. Eine Anstellung auf Honorarbasis ist ebenso möglich.

Mit diesem in drei Phasen strukturierten Projekt sollen die Grundlagen geschaffen werden, um langfristig Teilhabechancen (technischer und medienpädagogischer Art) für junge Menschen vom Erfurter Herrenberg zu stärken.

In diesem Rahmen gilt es, die konkreten Bedarfe der Zielgruppe zu verstehen und empirisch zu belegen. Im nächsten Schritt werden Partner akquiriert und gemeinsam konkrete Unterstützungsangebote entwickelt und erprobt. In der letzten Phase sollen Förderpartnerschaften für bis zu 3 Jahre begründet werden. An die zu erschließenden Finanzierungsperspektiven ist die Möglichkeit der Verlängerung der Anstellung geknüpft.

Diese Stelle fokussiert sich auf die Erschließung der Bedarfe und die Gewinnung der Förderpartnerschaften.

Im Jahr 2008 gründete eine Handvoll junger Projektemacher*innen Plattform e.V. Seither sind wir eine Ideenschmiede auf der Suche nach nachhaltigen Lösungen für gesellschaftliche Fragestellungen und Problemlagen. Wir verstehen uns als Think Tank für übertragbare Modellvorhaben und sind derzeit auf die Themenbereiche Entrepreneurship, Partizipation in der Stadtentwicklung, Medienpädagogik sowie Soziokultur- und Kulturkollaboration konzentriert. Die hier gewonnenen Erfahrungen und Erkenntnisse geben wir stetig in Form von Publikationen, Konferenzen, Workshops oder Lehrveranstaltungen auf nationaler wie internationaler Ebene weiter.

Mit dem Stadtteilzentrum am Herrenberg (STZ) sind wir vor Ort tätig. Das STZ ist Anlaufstelle für dort lebende Menschen und ermöglicht Unterstützung als auch Freizeitangebote für die verschiedenen Zielgruppen.

 

Zu Deinen Aufgaben gehören die:

  • Entwicklung und Durchführung einer Bedarfsanalyse bei unserer Zielgruppe
  • Entwicklung und Verschriftlichung der Förderstrategie
  • Akquise von Partnern und Fördermittelgebern
  • Abschlussberichterstattung

 

Idealerweise bringst Du mit:

  • Adäquates Hochschulstudium bspw. im Bereich Sozialwissenschaften
  • Erfahrungen in der Entwicklung von Konzepten und in der empirischen Sozialforschung
  • Fähigkeit zu selbstständiger und eigenverantwortlicher Arbeit
  • Eigeninitiative und Organisationstalent
  • Gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • Englischkenntnisse in Wort und Schrift

 

Was wir Dir bieten können:

  • Anstellung in Teilzeit (30h), optional auch mehr Stunden durch weitere Arbeitsbereiche
  • Befristeter Arbeitsvertrag bis 31.12.2022 (mit Option auf Verlängerung) oder Honorarbeschäftigung
  • Gestaltungsspielraum und Eigenverantwortlichkeit im eigenen Aufgabengebiet
  • Flexible Arbeitsbedingungen, bei Arbeitszeit und -weise
  • Dynamisches, erfahrenes und interkulturelles Team
  • Mobiltelefon und Notebook

 

Bitte sende uns eine aussagekräftige Bewerbung mit Anschreiben, Lebenslauf und Qualifikationsnachweisen zusammen mit deinen Gehaltsvorstellungen ausschließlich via E-Mail an bewerbungen(at)deine-plattform.info bis zum 15.08.2022.

Bewerbungsgespräche finden so bald wie möglich online oder vor Ort statt. Fahrtkosten können leider nicht erstattet werden.

Gern beantworten wir Deine Rückfragen!

Projekt Neues Werkhaus

Inklusion

Stellenausschreibung #1: Projektleiter*in

Wir suchen ab 01.09.2022 eine*n Projektleiter*in für unser Projekt Neues Werkhaus Inklusion im Rahmen einer Teilzeitstelle (20h/Woche).

Menschen mit dem Willen, ihr Glück in die eigene Hand zu nehmen, erarbeiten sich mit Unterstützung unseres Werkhauses und der Gemeinschaft mehr ökonomische und gesellschaftliche Teilhabe. Unser Gründungslabor bietet allen aufgenommenen Gründungsvorhaben kostenfrei Raum, Beratung, Coaching, Peer-Group, Aufträge, Businesskontakte und geldwerte Ressourcen für mindestens acht Monate. Mit besonderem Interesse unterstützen wir Menschen mit sozialunternehmerischen Ideen oder auch mit körperlichen, seelischen, sozialen, ökonomischen oder kulturellen Beeinträchtigungen.

Im Jahr 2008 gründete eine Handvoll junger Projektemacher*innen Plattform e.V. Seither sind wir eine Ideenschmiede auf der Suche nach nachhaltigen Lösungen für gesellschaftliche Problemlagen und Fragestellungen. Wir verstehen uns als Think Tank für übertragbare Modellvorhaben und sind derzeit auf die Themenbereiche Entrepreneurship, Partizipation in der Stadtentwicklung, Medienpädagogik sowie Soziokultur- und Kulturkollaboration konzentriert. Die hier gewonnenen Erfahrungen und Erkenntnisse geben wir stetig in Form von Publikationen, Konferenzen, Workshops oder Lehrveranstaltungen auf nationaler wie internationaler Ebene weiter.

 

Zu Deinen Aufgaben gehören die:

  • Koordination des Projektes inklusive Monitoring und Reporting
  • Akquise von Gründungsinteressent*innen
  • Orientierungsberatung und Vermittlung im Netzwerk
  • Akquise und Pflege von Netzwerkpartner*inen

 

Idealerweise bringst Du mit:

  • Erfahrung im Projektmanagement und unternehmerischem Denken und Handeln
  • Erfahrung in der Begleitung und Beratung von Menschen und Vorhaben
  • Adäquates Hochschulstudium oder vergleichbare Berufserfahrung
  • Fähigkeit zu selbstständiger und eigenverantwortlicher Arbeit
  • Eigeninitiative und Organisationstalent
  • Gute Deutschkenntnisse und Englischkenntnisse in Wort und Schrift, gern auch andere Sprachen

 

Was wir Dir bieten können:

  • Anstellung in Teilzeit (20h), optional auch mehr Stunden durch weitere Arbeitsbereiche
  • Befristeter Arbeitsvertrag bis 31.12.2023 (mit Option auf Verlängerung)
  • Gestaltungsspielraum und Eigenverantwortlichkeit im eigenen Aufgabengebiet
  • Flexible Arbeitsbedingungen, bei Arbeitszeit und -weise
  • Dynamisches, erfahrenes und interkulturelles Team
  • Mobiltelefon und Notebook

 

Bitte sende uns eine aussagekräftige Bewerbung mit Anschreiben, Lebenslauf und Qualifikationsnachweisen zusammen mit deinen Gehaltsvorstellungen ausschließlich via E-Mail an bewerbungen(at)deine-plattform.info bis zum 14.08.2022.

Bewerbungsgespräche finden so bald wie möglich online oder vor Ort statt. Fahrtkosten können leider nicht erstattet werden.

Gern beantworten wir Deine Rückfragen!

Stellenausschreibung #2: Event- und Communitymanager*in

Wir suchen ab 01.09.2022 Verstärkung für unser Gründungsprogramm Neues Werkhaus Inklusion als Event- und Communitymanager*in in Teilzeit (30h/Woche).

Menschen mit dem Willen, ihr Glück in die eigene Hand zu nehmen, erarbeiten sich mit Unterstützung unseres Werkhauses und der Gemeinschaft mehr ökonomische und gesellschaftliche Teilhabe. Unser Gründungslabor bietet allen aufgenommenen Gründungsvorhaben kostenfrei Raum, Beratung, Coaching, Peer-Group, Aufträge, Businesskontakte und geldwerte Ressourcen für mindestens acht Monate. Mit besonderem Interesse unterstützen wir Menschen mit sozialunternehmerischen Ideen oder auch mit körperlichen, seelischen, sozialen, ökonomischen oder kulturellen Beeinträchtigungen.

Im Jahr 2008 gründete eine Handvoll junger Projektemacher*innen Plattform e.V. Seither sind wir eine Ideenschmiede auf der Suche nach nachhaltigen Lösungen für gesellschaftliche Problemlagen und Fragestellungen. Wir verstehen uns als Think Tank für übertragbare Modellvorhaben und sind derzeit auf die Themenbereiche Entrepreneurship, Partizipation in der Stadtentwicklung, Medienpädagogik sowie Soziokultur- und Kulturkollaboration konzentriert. Die hier gewonnenen Erfahrungen und Erkenntnisse geben wir stetig in Form von Publikationen, Konferenzen, Workshops oder Lehrveranstaltungen auf nationaler wie internationaler Ebene weiter.

 

Zu Deinen Aufgaben gehören:

  • Planung und Umsetzung von Veranstaltungen
  • Ansprechperson und Begleitung im Coworking Space für Interessenten*innen und Teilnehmer*innen
  • Öffentlichkeitsarbeit

 

Idealerweise bringst Du mit:

  • Erfahrungen im Event- und Communitymanagement sowie der Öffentlichkeitsarbeit
  • Offenheit und Neugier auf andere Menschen und deren Ideen
  • Fähigkeit zu selbstständiger und eigenverantwortlicher Arbeit
  • Eigeninitiative und Organisationstalent
  • Gute Deutschkenntnisse und Englischkenntnisse in Wort und Schrift, gern auch andere Sprachen.

 

Was wir Dir bieten können:

  • Anstellung in Teilzeit (30h), optional auch mehr Stunden durch weitere Arbeitsbereiche
  • Befristeter Arbeitsvertrag bis 31.12.2023 (mit Option auf Verlängerung)
  • Gestaltungsspielraum und Eigenverantwortlichkeit im eigenen Aufgabengebiet
  • Flexible Arbeitsbedingungen, bei Arbeitszeit und -weise
  • Dynamisches, erfahrenes und interkulturelles Team
  • Mobiltelefon und Notebook

 

Bitte sende uns eine aussagekräftige Bewerbung mit Anschreiben, Lebenslauf und Qualifikationsnachweisen zusammen mit deinen Gehaltsvorstellungen ausschließlich via E-Mail an bewerbungen(at)deine-plattform.info bis zum 14.08.2022.

Bewerbungsgespräche finden so bald wie möglich online oder vor Ort statt. Fahrtkosten können leider nicht erstattet werden.

Gern beantworten wir Deine Rückfragen!

Ausschreibung #3: Coaches für Mikroprojekte

Für die Mikroprojekte „Gamechanger“ im Rahmen des „Werkhaus Inklusion“ bieten wir Dir ab sofort eine Beschäftigung als Coach für Mikroprojekte im Raum Erfurt.

Du möchtest junge Menschen bei der Projektorganisation unterstützen und ihnen helfen ihre Ideen umzusetzen? Unsere Coaches beraten und begleiten Jugendliche und junge Erwachsene in unserem „Gamechanger“-Programm während der gesamten Projektlaufzeit und sind Ansprechpartner/innen für Neugierige, die erst noch ein eigenes Projekt starten wollen.

Bei „Gamechanger“ bestärken wir junge Menschen durch Projektorganisation in ihren Fähigkeiten und in ihrem Selbstbewusstsein. Egal ob Ausstellung, Stadtteil-Fest oder Workshop, wir bieten je Projekt ein Budget von bis zu 400€ und Coaching für eine erfolgreiche Projektumsetzung.

Ab Ende Juli 2022 brauchen wir Deine Unterstützung. Wir, das „Werkhaus Inklusion“, sind ein im Jahr 2021 von Plattform e.V. initiiertes gemeinwohlorientiertes Förder- und Gründungsprogramm in der Saline 34 in Erfurt.

Wir suchen Dich für folgende Aufgaben:

  • Akquise, Beratung und Begleitung von jugendlichen Gruppen bei der Entwicklung, Durchführung und Auswertung von Mikroprojekten,
  • Einschätzung der Projektanträge,
  • Regelmäßige persönliche Treffen mit den Projektgruppen (insb. Erstberatung, Besprechung Zwischenstand und Abschlussgespräch für die Auswertung und Abrechnung),

Idealerweise bringst Du mit:

  • Organisationstalent
  • Erfahrungen im Projektmanagement oder Veranstaltungsorganisation
  • Erfahrungen in der Arbeit mit Jugendlichen und jungen Erwachsenen
  • Offenheit und ein sympathisches, gewinnendes Auftreten
  • Selbstständiges und eigenverantwortliches Arbeiten, Zuverlässigkeit und Teamfähigkeit

Was wir Dir bieten können:

  • Aufwandsentschädigung über 500,00 € je erfolgreich umgesetztes Mikroprojekt
  • Einen dreitägigen Vorbereitungskurs (verpflichtend)

Bei Fragen rund um die Ausschreibung melde Dich unter kontakt(at)werkhausinklusion.de.

Bitte schick uns ein kurzes Bewerbungsschreiben und stell deine Motivation dar. Bewerbungen bitte ausschließlich via E-Mail an: bewerbungen(at)deine-plattform.info

Bewerbungsgespräche finden so bald wie möglich vor Ort oder online statt. Fahrtkosten können leider nicht erstattet werden.

Wir freuen uns auf Deine Bewerbung!